7. Ist UPM ProFi ein umweltfreundliches Produkt?

Ja, die Hauptrohstoffe von UPM ProFi sind Papier und Kunststoff, die als Überschuss in der Produktion von selbstklebenden Etiketten anfallen und normalerweise auf Deponien oder durch Verbrennung entsorgt werden müssten. Alle bei UPM ProFi verwendeten Materialien sind ungiftig für die Umwelt. UPM ProFi kann energetisch verwertet oder sogar zermahlen und in neue UPM ProFi-Erzeugnisse recycelt werden.